Herbsturlaub vom 17.-27.10
Paketversand wieder ab 28.10!

Salbei bio (5 ml)

  • Salbei bio (5 ml)

7,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten

Lieferzeit: 14 Tage (siehe Urlaub)

158,00 EUR pro 100 ml
Bestand:

Gewicht: 0.020 kg

Salbei (Salvia officinalis) kennen die meisten Menschen als Gewürz für die Küche oder Heilkraut für bei fieberhaften Infekten oder Halsschmerzen, hilft aber auch in den Wechseljahren oder bei schmerzhafter Menstruation.

Mehr Details:

Der botanische Name Salvia kommt vom lateinischen Wort salvare = retten. Salbei ist ein seit vielen Jahrhunderten verwendetes Heilkraut das sowohl zum Räuchern (gegen böse Geister, Krankheiten) als auch bei  Krankheiten innerlich verwendet wird.
Bekannt ist das stillende Mütter einen Salbeitee nur dann trinken sollten, wenn sie die Milchmenge verringern oder abstillen möchten.
Während der Schwangerschaft soll das ätherische Salbeiöl NICHT verwendet werden. (Hinweis: das gilt nicht für Muskatellersalbei, das ist eine andere Pflanze mit anderer Wirkung).

Verwendung:

Allgemein:

  • Bekann ist bei Salbei die schweißhemmende und zusammenziehende Wirkung. Daher wird es gerne bei Fußschweiß verwendet (Fußbad, Fußlotion). Salbeiöl hat auch eine verdauungsanregende Wirkung und wirkt ebenso entzündungshemmend und antibakteriell. Es wirkt bei unreiner Haut und ist wundheilend. Entzündungen im Mundraum werden damit gut behandelt (z. B. Bestandteil von Salviathymol).
  • Besonders gut in den Wechseljahren da es östrogenmodulierende Inhaltstoffe hat. So werden Hitzewallungen positiv beeinflußt.
  • Psychisch wirkt Salbeiöl z. B. in der Duftlampe konzentrationsfördernd und klärend, gut gegen Erschöpfung.

Anwendung:

  • Naturkosmetik wie z. B. Körper- oder Massageöle  Badesalz, Shampoos, etc.
  • Bakterien- & Virenfeindlich, Pilzfeindlich, Hilfreich bei Narben und Erkältungen
  • Zur Raumbeduftung - entweder solo oder in einer Mischung mit Neroli 10% udn Palmarosa. Ein beruhigender Duft bei seelischer Erschöpfung.
  • Bekannt ist das stillende Mütter einen Salbeitee nur dann trinken sollten, wenn sie die Milchmenge verringern oder abstillen möchten.
    Während der Schwangerschaft soll das ätherische Salbeiöl NICHT verwendet werden. (Hinweis: das gilt nicht für Muskatellersalbei, das ist eine andere Pflanze mit anderer Wirkung).
 

Steckbrief:

Duftprofil:

  • Kopfnote

Duftprofil: 

  • krautig, würzug

Duftwirkung

  • italisierend

Qualität, Herkunft & Bot. Bezeichnung

  • Qualität: NATRUE Naturkosmetik mit Bioanteil, tierversuchsfrei, vegan, Wildsammlung
  • Bosnien, Frankreich, Italien
  • Bot. Name: Salvia officinalis
  • Verwendete Pflanzenteile: Kraut
  • Gewinnung durch Wasserdampfdestillation
  • Anwendung: Kosmetikum zur Aromapflege der Haut. Max. 1 Tropfen in 50 ml Mandelöl bio mischen.

Eingruppierung Verwendungszweck durch Primavera:

Kosmetikum
INCI: Salvia Officinalis (Sage) Oil Org, Limonene**, Linalool**
* aus kontrolliert biologischem Anbau
**natürliche Bestandteile des ätherischen Öls