Ladycup, Groß

  • Ladycup, Groß

Bisher 28,00 EUR
Jetzt ab 22,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten

Lieferzeit: DE: 3-5 Werktage / Rest 5-10 WT

22,00 EUR pro Stück
Gewicht: 0.100 kg


Material: medizinisches Silikon, eingefärbt
Herstellung: in der CZ
Anleitung: in deutscher Sprache
Beutel: ja

  • Der LadyCup ist ein recht weicher Cup aus medizinischem Silikon.
  • Es gibt 6 schräg versetzt angebrachte Löchleins die helfen den Unterdruck beim Herausnehmen zu lösen.
  • Am unteren Teil des Kelchs befinden sich leicht zu fassende Noppen.
  • Der Kelch ist im Innen ganz glatt.
  • Der Stiel ist hohl, aber ganz weich und kann bei Bedarf leicht gekürzt oder komplett abgeschnitten werden.
  • Dadurch dass der Ladycup sehr rund gearbeitet ist und so weich ist, empfinden ihn viele Frauen als sehr angenehm beim Tragen.

Hinweise:  

 

  • Ladycup Größe L (groß)
    • Innendurchmesser: ca. 36 mm
    • Gesamtdurchmesser ca. 46 mm
    • Gesamtlänge: ca. 66 mm
    • Höhe Kelch: ca. 53 mm
    • Stiellänge: ca. 13 mm
    • Maximales Volumen laut Hersteller ca. 34,3ml
    • Volumen bis zu den Löchlein: ca. 20 ml
    • Meist passend bei Frauen die älter als 25 Jahre alt sind und eine stärkerer Blutung haben. Für Frauen die eine vaginale Entbindung hatten.

 

  • Größenempfehlung:
    • Größe 1: für Frauen mit normal starker Blutung, ohne vaginaler Entbindung, Teenager,
    • Größe L: meist passend bei Frauen die älter als 25 Jahre alt sind und eine stärkerer Blutung haben. Für Frauen die eine vaginale Entbindung hatten.


    Wie oft leere ich den Ladycup?
    • Je nach Periodenstärke wird die Tasse 2-6 mal am Tag entleert.
    • Sie können die Menstasse bis zu 10 Stunden ohne Risiko an seinem Platz belassen, d. h. über Nacht ist kein Problem.
    • Sie entleeren das Blut in die Toilette und je nach Gegebenheit wischen Sie den Becher mit Toilettenpapier oder Feuchttüchern aus.
    • Besser ist natürlich eine Reinigung unter fließendem kaltem Wasser.
    • Zwischen zwei Perioden können Sie den Cup auskochen oder sterilisieren (Hinweis zum auskochen: mindestens 2 Minuten, maximal 5 Minuten)

    Und wenn der Ladycup mal überläuft?
    • Ab und zu kann es passieren, dass Sie die Menstruationstasse doch nicht richtig eingesetzt haben.
    • Oder Sie haben doch mal so einen starken Blutfluss, dass es "überläuft".
    • Dafür empfehle ich Ihnen dann als Sicherheit oder zusätzlichen Schutz in der Nacht einen dünne Stoffbinde oder Slipeinlagen aus Stoff.

    Hinweis:

    • Es kann sein, dass einige Frauen den Stiel etwas kürzen müssen (ist mit einer scharfen Schere möglich), da die vorgegebene Stiellänge individuell als unangenehm empfunden wird.
    • Probieren Sie am Anfang ein neues Modell immer erst so aus, wie es geliefert wurde, abschneiden können Sie immer noch.
    • Die Löchlein helfen den Unterdruck zu lösen, sollten Sie verstopft sein, können Sie diese beim Reinigen auch mit den Mini-dünnen Dentalbürstchen aus der Drogerie säubern.
  • Ladycup, Groß
  • Ladycup, Groß
  • Ladycup, Groß
  • Ladycup, Groß
  • Ladycup, Groß
Baby Lucy - Einlage einfach
Baby Lucy - Einlage einfach

2,00 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

2,00 EUR pro Stück

Baby Lucy - Nachteinlage
Baby Lucy - Nachteinlage

5,50 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

5,50 EUR pro Stück

Baby Lucy Stoffbinde mit PUL
Baby Lucy Stoffbinde mit PUL

7,50 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

7,50 EUR pro Stück

Popolini Mini Wetbag
Popolini Mini Wetbag

3,90 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

3,90 EUR pro Stück

Me Luna Klassik - Stiel
Me Luna Klassik - Stiel

Bisher 15,90 EUR
Jetzt 13,50 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

13,50 EUR pro Stück

Natracare Slipeinlagen lang
Natracare Slipeinlagen lang

2,50 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

0,16 EUR pro Stück