Versandpause vom 19.07 bis 08.08!

Stoffbinden / Slipeinlagen

Die Vorteile von Stoffbinden

Waschbare Binden sind:

  • Sehr angenehm an der Haut
  • Auf lange Sicht preiswerter
  • Nachhaltiger für die Umwelt
  • Entbindet Dich vom ständigen Nachkaufen


Warum keine Wegwerfbinden und Tampons?

  • Immer mehr Frauen empfinden die Einwegprodukte als unangenehm.
  • Auch mögen viele die immer häufiger zugesetzten Parfümstoffe nicht.
  • Einwegprodukte müssen sie ständig nachgekauft werden
  • und müssen natürlich auch entsorgt werden.
  • Im Laufe eines Frauenlebens werden so ca. 11.000 Tampons/Binden plus Verpackungen verbraucht.


Was sind die Vorteile von Stoffbinden?

  • Slipeinlagen und Stoffbinden sind atmungsaktiv,
  • saugen auch den Schweiß auf und
  • hinterlassen ein besseres Gefühl.
  • Im Gegensatz zu Wegwerfbinden fangen die Stoffbinden nicht an zu riechen. Sie sind also viel unauffälliger als viele denken.
  • Sie sind bei guter Pflege viele, viele Jahre verwendbar,
  • liegen immer griffbereit und
  • verursachen ausser den Anschaffungskosten extrem wenig fortlaufende Kosten (ab und zu Fleckenseife und eben die regelmässige Mitwäsche bei der normalen Unterwäsche).

Wie sehen Stoffbinden aus?

Von der Form her sehen Stoffbinden und waschbare Slipeinlagen so aus wie die Wegwerfprodukte. Sie können Flügel haben oder keine. Anstelle eines Klebestreifens werden sie oft mit Druckknöpfen geschlossen. Die Flügel werden dabei unter die Slipmitte gelegt und geschlossen.

Bei den Stoffbinden und den Slipeinlagen aus Stoff gibt es mittlerweile eine sehr große Auswahl an Formen, Farben und verwendeten Stoffen:

  • Baumwolle, Bambusviskose, Hanf, Seide, Mischgewebe,
  • mit Nässeschutz oder ohne (aus PUL, Polyester, Wolle)
  • mit Flügeln
  • ohne Flügeln
  • als Faltbinde
  • dick, dünn, groß, klein
  • gemustert oder unifarben

Was mache ich unterwegs?

Eine benutzte Stoffbinde kann klein gefaltet werden. Ich empfehle immer ein paar Binden als Ersatz mit dabei zu haben. Sehr praktisch sind dabei sogenannte kleine "Wetbags". Diese sind aus einem speziellen Material (PUL) und dieses Material ist wasserfest. Es ist also völlig in Ordnung eine feuchte Binde in dieses Täschchen zu geben. Es gibt Taschen mit nur einem Fach und andere mit zwei Fächern.
Ich würde zwei kleine Taschen in der Handtasche verstauen: eines mit den sauberen Binden und eines für die benutzten Binden.

Wie werden Stoffbinden gewaschen und gepflegt?

  • Die Flecken am Besten so schnell wie möglich in kaltem Wasser auswaschen, hilfreich ist meist die Verwendung einer Fleckenseife z. B. von Imse Vimse oder Gallseife.
  • Viele Frauen sammeln auch die Binden in einem kleinen Gefäß das mit Wasser gefüllt ist und wechseln täglich das Wasser, bis sie dann nach einigen Tagen alle Binden auf einmal waschen.
  • Sehr unauffällig im Badezimmer sind aber kleinere / mittlere Wetbags in denen die benutzten Stoffbinden aufbewahrt werden. Der Beutel kann dann auch (geöffnet) mit in die Waschmaschine gegeben werden. Oder du bewahrst die Stoffbinden in einem Wäschnetz auf.
  • Man kann die Stoffbinden auch erstmal trocken lagern und dann ganz normal in der Waschmaschine mitwaschen.
  • Hinweis: wie bei allen farbigen Textilien bitte auf die Farbtrennung achten! D. h. die dunklen Binden erstmal nur mit dunklen Textilien waschen.


Welche Stärke soll ich bei einer Stoffbinde wählen?

Jede Frau hat einen ganz eigenen Rhythmus und blutet unterschiedlich stark, schwach, lange, kurz.
Es ist sehr schwer zu sagen, welches Produkt für wen am Besten geeignet ist. Vielleicht richtest Du Dich bei der Auswahl der Binden nach den Stärken, die Du bisher bei den Wegwerfbinden hattest.

Ein paar Tipps:

  • Am Anfang nach Möglichkeit von einer Marke erstmal die kleinstmögliche Verkaufseinheit bestellen. Danach weißt Du ob Du mit der Form, dem Material, Stärke zurecht kommst oder nicht.
  • Den Menstassenbenutzerinen reicht in den meisten Fällen eine ganz dünne Slipeinlage oder eine Tagbinde (Regular) als zusätzlicher Wäschschutz aus.
  • Und die dünnen Slipeinlagen aus Stoff lassen sich von allen Frauen auch sehr angenehm an allen anderen Tagen im Monat nutzen.