Pfingsturlaub vom 17.05 bis 03.06 - Pakete die bis Mittwoch 16.05 bezahlt sind können noch vor dem Urlaub versendet werden!
 

So funktioniert der Umbau einer Snapzange

Auf unserem Youtube Kanal gibt es auch ein Video in der ich den Umbau zeige: Video Umbau Snap-Zange


Die Snapzangen werden meist mit zwei Metallstiften (Metallbolzen) ausgeliefert: einem etwas dickeren und einem etwas dünneren.

  • Der dicke wird für große SnapsT8 benötigt,
  • der dünne Metallstift für Snaps der Größen T5 und T3 (klein).



Auswechseln der Aufsätze:

Wechseln Sie den unteren Aufsatz je nach Bedarf aus: 

  • Die (Standard-) Knöpfe benötigen den Aufsatz T5
  • und die kleinen Knöpfe ) den Aufsatz T3
  • Für die großen Knöpfe benutzten Sie den Aufsatz T8a

An der Seite gibt es eine kleine Schraube, diese drehen Sie mit Hilfe des beiliegenden
Schraubenziehers raus und wechseln den Aufsatz aus. Schraube wieder schließen.

              KAM Zange Cap Halter abschrauben                KAM Snap Zange Cap Aufsatz auswechseln



Anschließend müssen Sie eventuell noch den Metallbolzen sowie den Gummidruckstopfen austauschen.

Die Knopfgrößen T5 und T3 kommen mit dem dünnen Metallstift aus

die großen Knöpfe T8 brauchen den dicken Metallstift.

KAM Snapzange Vergleich Dicke der Metallstifte

 

 

Dafür müssen Sie an der Zange am oberen Griff die kleine Schraube rausdrehen und unten den Gummistöpsel (ältere Modelle haben eventuell auch eine Unterlegscheibe) nach unten abziehen.

 

 

  Jetzt die Feder abziehen und den Metallbolzen nach oben entfernen.
 

                 
  
   

Metallstift austauschen, Feder wieder aufsetzen und nun den Zangengriff und den Metallbolzen so ineinanderschieben das sich die Schraube wieder befestigen lässt.

Und um sicherzugehen das Sie jetzt den richtigen Aufsatz und Stift haben, erstmal an einem Reststück Stoff ein paar Probeknöpfe pressen.

 

Zurück