EP 5: Welche Überhose passt zu einer Stoffwindel?

In dieser Episode erhältst Du ganz viele Informationen über Überhosen. Bei vielen Stoffwindeln ist es notwendig eine Überhose als Nässeschutz zu verwenden.
Dabei gibt es unterschiedliche Stoffe und auch Schnittformen die angeboten werden.
  Pflegeleichte Überhosen sind aus Kunstfaser wie zum Beispiel:

  • Überhosen aus PUL
    • Was ist das? PUL ist die Abkürzung für Polyurethan laminated. Dabei erhält ein Stoff eine hauchdünne Beschichtung aus Polyurethan. Poylurethan ist atmungsaktiv und lässt auch schon etwas Feuchtikeit nach außen verdampfen. Meist werden beschichtete Polyesterstoffe angeboten, manchmal gibt es auch laminierte Baumwolle. Die PUL Stoffe sind leicht stretchig so das der Stoff den Bewegungen gut nachgibt.
  • Überhosen aus Mikrofaserfleece:
    • Ein kuscheliger Stoff den Du wahrscheinlich eher für Pullover und Jacken kennst.
    • Dieser Stoff ist oft eine Alternative für Kinder die keine Wolle vertragen, er ist luftiger als PUL, aber gibt auf Druck auch Flüssigkeit ab.
  • Hier kannst Du die Pflege von PUL und Fleece Überhosen nachlesen
Wollüberhosen sind mein persönlicher Favorit:
  • Wolle ist atmungsaktiv, temperaturausgleichend und nimmt ca. 30% des Eigengewichts an Feuchtigkeit auf.
  • Wolle benötigt etwas mehr an Pflege, muss dafür aber weniger oft gewaschen werden, denn reine Wolle lüftet aus.
  • Mehr über Wollfpflege, wie Du eine Wollimprängierung anwendest oder auch eine Wollkur selber anrührst kannst Du hier erfahren: Pflege Wollüberhosen
Überhosen
gibt es in verschiedenen Schnitten:
  • Als Schlupfhose eignen sie sich vor allem für Faltwindeln und auch für Höschenwindeln
  • Als Überhose die mit einem Klettverschluß oder Druckknöpfen geschlossen wird kannst Du Sie auch gut mit Prefolds oder Mullwindeln verwenden.
  • Klettverschlüsse lassen sich individueller an den Bauchumfang Deines Kindes anpassen.
  • Druckknöpfe kann Dein Kind oft schlechter öffnen.
Jetzt wünsche ich Dir viel Freude mit Dieser Episode!
Neu: Du kannst nun den Podcast auch über itunes abonnieren!
 

Zurück