Größenvergleich KAM Snaps

Es gibt vom Hersteller der Marke KAM Snaps sehr viele unterschiedlichen Größen, aber es haben sich drei Größen in den letzten Jahren als sehr beliebt herausgestellt:

  • Gr. T 3 - das sind die kleinsten Snaps mit ca. 10,7 mm im Durchmesser: Die Größe T 3ist sehr klein und der Dorn ist wesentlich kürzer. Diese Snaps eigenen sich für Frühchen- und Neugeborenenwäsche, Puppenbekleidung, dünne Stoffbinden oder Slipeinlagen.
  • Gr. T 5 - mittlere Größe (Standardgröße) - ca. 12,4 mm im Durchmesser: Die Größe T5 eignet sich für Kinderbekleidung, Taschen, etwas größere Puppenbekleidung, Windeln und Überhosen, Stoffbinden, Bettwäsche, .....
  • Gr. T 8 - große Snaps mit ca. 14,1 mm im Durchmesser: Die Größe T 8 ist dicker und hat einen längeren Dorn als T5 und ich finde sie besonders gut für Taschen, Jacken, Kinderhosen, ...


Zur Verdeutlichung hier ein Bild, dass die Größenunterschiede zeigt:

  • Rot = Groß T8 ca. 14,1 mm im Durchmesser
    • es gibt T 8A und T 8B – dabei ist T 8A etwas größer im Durchmesser als T 8B. Es gibt Anbieter die verkaufen die großen  Snaps mit zwei verschiedenen Caps, dann muß auch immer der Aufsatz ausgetauscht werden. Bei 1bis3.de sind die Sets für die großen Snaps nur mit T 8A bestückt. Es ist also kein Wechsel mehr notwendig.
  • Grün = Standard  T5 ca. 12,4 mm im Durchmesser
  • Rosa = Klein  T3 ca. 10,7 mm im Durchmesser

KAM Snap drei Größen          Vergleich Einzelteile der unterschiedlich großen KAM Snap


Für die großen Pressen DK93 und DK98 gibt es unterschiedliche Aufsätze sowohl für die Caps als auch für Stud / Socket. Wenn die Caps (Oberteil) nicht richtig in den Unterteilen liegen, dann kann nicht richtig zentriert gepresst gehen und der Dorn des Snaps wird entweder nicht richtig gepresst oder aber die Umrand wird zerstört.

Bei der kleinen Handzange ist dies auch sehr wichtig, das auf das kleine schwarze Käppchen unten an der Zange geachtet wird.
Wenn die Größe des schwarzen Die (Oberteil-Auflage) nicht stimmt - dann werden die Snaps nicht richtig befestigt.
Also immer die richtige Größe verwenden. Die schwarzen Unterteile sind mit kleinen Ziffern markiert: T3, T5 und T8 - analog zu den Snaps. (Ich habe schon angeregt, ob diese Teile nicht in unterschiedlichen Farben produziert werden können).

Aufsätze für die KAM Snaps in 3 Größen


Wichtig bei der Zange:

  • dünner Bolzen für die Größen T5 und T3 (im Bild links zu sehen)
  • dicker Bolzen für die Größe T8 (im Bild rechts zu sehen)






Auch bei der Zange gilt: das Oberteil (Cap) muss schön in die Halterung (Die) reinpassen.

Zurück