Pfingsturlaub vom 17.05 bis 03.06 - Pakete die bis Mittwoch 16.05 bezahlt sind können noch vor dem Urlaub versendet werden!
 

Menstruationstasse Anwendung

So geht's mit einer Menstasse

Die Anwendung einer Menstruationstasse ist nicht schwierig - aber es ist für viele Frauen einfach ungewohnt und für viele ist es auch eine ungewohnte Körperwahrnehmung. Frauen, die schon ein Diaphragma nutzen, haben oft weniger Berührungsängste damiteine Menstruationstasse auszuprobieren als andere.

Wie sitzt die Menstruationstasse im Körper?

  • Es gibt mehrere Weisen eine Menstruationstasse zu falten und in die Scheide einzuführen. Dazu gibt es bei den Herstellern auf deren Webseiten bzw. den beiliegenden Anleitungen Bilder und / oder Fotos.
  • Der Cup wird in die Scheide eingeführt und liegt dann vor dem Muttermund.
  • Viele Frauen merken,dass sie den Cup leicht nach links schieben müssen. damit er gut sitzt.
  • Wenn der Stiel stört,dann können Sie diesen mit einer scharfen Nagelschere kürzen.
  • Der Cup wird durch einen leichten Unterdruck und die Scheidenmuskulatur festgehalten.

Wann und wie wird der Cup wieder rausgeholt?

  • Oft merken Sie einen leichten Druck auf den Beckenboden, dann wird es Zeit die Menstruationstasse rauszuholen.
  • Gehen Sie mit den Fingern in die Scheide, ziehen eventuell leicht am Stiel und ziehen Sie vorsichtig den Cup ein bisschen nach unten
  • um dann mit den Fingern den unteren Teil des Kelches zu fassen.
  • Den drücken Sie leicht, damit sich der Unterdruck löst
  • und ziehen jetzt den Cup nach unten raus.
  • Der Kelch wird entleert und gesäubert.
  • Sie können eine Menstruationstasse problemlos über Nacht nutzen, meist muss der Cup nur alle paar Stunden geleert werden.


Wie wird eine Menstruationstasse gereinigt?

  • Sie können die Tasse unter kaltem Wasser reinigen
  • sollten Sie kein Waschbecken zur Verfügung haben, dann reicht auch ein Auswischen mit Toilettenpapier.
  • Die Menstruationstassen können ausgekocht werden, achten Sie dabei auf ausreichend Wasser und maximale Kochzeit von 5 Minuten.
  • Die Löchlein können Sie mit den dünnen Dentalbürstchen reinigen (gibt es im Drogeriemarkt).


Wie ist das mit Schwimmen und Sport?

  • Eine Menstruationstasse kann auch beim Schwimmen und Sport verwendet werden.
  • Ob Sie während der Periode gewissen Übungen z. B. beim Yoga Kopfstand oder die Kerze machen, müssen Sie ihrem Wohlbefinden überlassen. Manche Frauen haben damit kein Problem, andere fühlen sich nicht wohl. Das Blut kann nicht wirklich durch den Muttermund in die Gebärmutter zurücklaufen, aber viele Frauen sind während der Periode einfach empfindlicher und empfinden daher gewisse Übungen als unangenehm.

Wann darf eine Menstruationstasse NICHT verwendet werden:

  • Direkt nach der Geburt, er ist nicht für den Wochenfluß zu verwenden. 
  • Eine Menstruationstasse ist kein Verhütungsmittel, er sollte vorher entfernt werden.
  • Es kann sein, dass das Jungfernhäutchen beim Einführen einreißen kann.

Ist ein zusätzlicher Wäscheschutz notwendig?

  • Es kann ab und zu passieren,dass die Menstruationstasse nicht richtig eingesetzt ist
  • und somit etwas Blut vorbei fließt.
  • Manche Frauen stellen während einer Erkältung fest,dass der Cup nicht so gut sitzt wie sonst (leichte Beckenbodenschwäche).
  • Dann hilft als Back-up eine dünne Stoffbinde oder eine Slipeinlage aus Stoff.

 


DivaCup

Zurück