Pfingsturlaub vom 17.05 bis 03.06 - Pakete die bis Mittwoch 16.05 bezahlt sind können noch vor dem Urlaub versendet werden!
 

Pucki Kuschel-Schnecke

  • Pucki Kuschel-Schnecke

44,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten

Lieferzeit: DE:14-17Werktage /Rest 17-20 WT

44,00 EUR pro Stück
Gewicht: 0.280 kg


Die Pucki Kuschel-Schnecke (oder auch Puckschnecke genannt) habe ich bei der Inatex 2018 kennengelernt und mich hat das Konzept dieser Schnecke sofort überzeugt:
  • Wenn die Schnecke ausgerollt wird, dann bietet sie eine relativ feste Begrezung im Bett, Kinderwagen, Krabbeldecke oder der Babyschale und lässt sich auch sehr gut als Lagerungshilfe für Frühchen und Neugeborene verwenden. Im Gegensatz zu einem Stillkissen, das ja doch in sich recht beweglich ist, ist die Kuschelschnecke eben nicht so flexibel. Und somit kann das Baby auch nicht versehentlich unter das Kissen kommen.
  • Soll das Baby auf der Seite liegen, dann kann die Schnecke an den Babyrücken gelegt werden und stützt das Kind. Die meisten Neugeborenen lieben es eine Begrenzung im Bett zu haben, es erinnert sie an die Zeit im Mutterlaib. Viele Kinder drücken gerne mit dem Kopf an eine feste Begrenzung. Die Schnecke kann schön um das Baby gelegt werden und gibt ihm damit halt. Vielen Babys hilft das beim Schlafen. Es ist ja auch nicht in allen Familien möglich das die Mutter sich immer dann ins Bett legt wenn das Baby schlafen möchte und viele Mütter können das Baby nicht immer tragen.
  • In der Babyschale bzw. später dem Kindersitz lässt sich die Schnecke auch gut als Kopf-und Nackenstütze verweden.
  • Die Puckschnecken sind aus unterschiedlichen Stoffen zusammengesetzt: glatte Baumwollstoffe, geriffelte Cordstoffe, plüschiger Baumwollstoff. Das fördert den Fühl- und Tastsinn der Kinder. Und damit wird wiederum die Sprachfähigkeit beeinflußt.
  • Die langen Schneckenhörner können auch schon von den Kleinen gut mit dem Fäustchen festgehalten werden und gerne werden sie auch in den Mund gesteckt.
  • Und natürlich ist die Kuschel-Schnecke auch ein Kuscheltier mit der sich ja viele, viele Spiele erfinden lassen und so begleitet die Schnecke Ihr Kind lange Zeit.
Die Schnecke ist also ein tolles Geschenk zur Schwangerschaft, Geburt, Taufe!

Tip für werdende Eltern: nehmen Sie die Schnecke schon vor der Geburt des Babys zu sich ins Bett, dann riecht die Schnecke später nach Mama und Papa und Ihr Kind riecht das wenn Sie mal nicht ganz nah sein können.

Hergestellt werden sie in liebevoller Handarbeit in der kleinen Manufaktur tinéba in Norddeutschland. Jedes Stück das bei tinéba genäht wird ist ein Unikat. Die verwendeten Stoffe sind in Bio-Qualität, alle Stoffe werden schon vor der Verarbeitung bei 60° Grad gewaschen. Danach werden die Stoffe gebügelt und dann erst zugeschnitten und vernäht. Somit erhalten Sie nicht nur Kuscheltiere die sofort beschmust werden können, sondern Sie können sich sicher sein das die Schmusetiere bei einem notwendigen Waschgang (bei 40° Grad) nicht einlaufen und die Form verändern. Die Augen der Schnecke sind aufgestickt und das Label ist mehrmals fest vernäht.

Größe: ausgestreckt ca. 110 cm lang und ca. 8 cm dick und aufgerollt ca. 36 cm lang und 18 cm hoch.
Gewicht: knapp 280 Gramm
Geeignet: ab 0 Jahre

Material und Pflege:
  • Außen: 100% Baumwolle (kbA)
  • Innen: 100% Polyester
  • bei 30 bis 40° Grad maschinenwaschbar
  • Waschanleitung von tinéba:
    Am besten waschen Sie die Schnecke aufgerollt im Wäschesack und nehmen den niedrigsten Schleudergang, damit sie sich nicht in sich selbst verdreht. Sollte das aber doch einmal passieren - auch nicht so schlimm - nach dem Waschen die Füllwatte einfach etwas auflockern und so zum Trocknen legen. Und sollte der Baumwollplüsch mal nicht so flauschig sein (durch häufigen Gebrauch oder durchs Waschen), können sie ihn mit einer kleinen Nagelbürste wieder ganz flauschig bürsten.
  • Pucki Kuschel-Schnecke
  • Pucki Kuschel-Schnecke
  • Pucki Kuschel-Schnecke
  • Pucki Kuschel-Schnecke
  • Pucki Kuschel-Schnecke
  • Pucki Kuschel-Schnecke
  • Pucki Kuschel-Schnecke
  • Pucki Kuschel-Schnecke