Für Neugeborene

Datenschutzhinweis - Dieser Link startet einen externen Abruf des Videos bei Youtube

Anavy Höschenwindel Neugeborene (Klett)
Anavy Höschenwindel Neugeborene (Klett)

17,60 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

17,60 EUR pro Stück

Anavy Höschenwindel Neugeborene (Snaps)
Anavy Höschenwindel Neugeborene (Snaps)

17,70 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

17,70 EUR pro Stück

ASMI Mulltücher, 60 x 60 cm (3 Stück)
ASMI Mulltücher, 60 x 60 cm (3 Stück)

6,45 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

2,15 EUR pro Stück

Blueberry Capri Druckknopf V2 (Gr. 1)
Blueberry Capri Druckknopf V2 (Gr. 1)

21,50 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

21,50 EUR pro Stück

Blueberry Simplex Organic Newborn (Snaps)
Blueberry Simplex Organic Newborn (Snaps)

21,90 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

21,90 EUR pro Stück

Blümchen Überhose XS/S
Blümchen Überhose XS/S

ab 9,90 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

9,90 EUR pro Stück

Charlie Banana Pocketwindel XS
Charlie Banana Pocketwindel XS

18,00 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

18,00 EUR pro Stück

Diddy Diaper Newborn Windel Baumwolle
Diddy Diaper Newborn Windel Baumwolle

11,00 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

11,00 EUR pro Stück

Rumparooz Überhose Newborn (Snaps)
Rumparooz Überhose Newborn (Snaps)

Bisher 15,70 EUR
Jetzt 13,99 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

13,99 EUR pro Stück

TotsBots Bamboozle Gr. 1 (2-9 kg)
TotsBots Bamboozle Gr. 1 (2-9 kg)

ab 18,90 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

18,90 EUR pro Stück

TotsBots TeenyFit STAR AIO Newborn (2-5 kg)
TotsBots TeenyFit STAR AIO Newborn (2-5 kg)

ab 17,90 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

17,90 EUR pro Stück

Windelzauberland Bio-Flanellwindel (5 Stück)
Windelzauberland Bio-Flanellwindel (5 Stück)

27,90 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

5,58 EUR pro Stück

Windelzauberland Höschenwindel Newborn (natur)
Windelzauberland Höschenwindel Newborn (natur)

15,90 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

15,90 EUR pro Stück

Windelzauberland Höschenwindel Newborn mit Muster
Windelzauberland Höschenwindel Newborn mit Muster

18,90 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

18,90 EUR pro Stück

XKKO Prefold Newborn Bio-BW (6 Stück)
XKKO Prefold Newborn Bio-BW (6 Stück)

13,10 EUR

(inkl. 19 % MwSt. zzgl.Versandkosten)

2,18 EUR pro Stück


Stoffwindeln direkt nach der Geburt verwenden?

Es ist überhaupt kein Problem Stoffwindeln schon direkt nach der Geburt zu verwenden. Im Gegenteil: eine weiche Stoffwindel aus einem Naturmaterial lässt Luft an die Haut und hält das Kind trotzdem angenehm temperiert. Auch ganz kleine Kinder können mit Stoffwindeln gewickelt werden.
Wichtig ist aber: NUR KEIN STRESS!
Das neue Leben mit Kind ist aufregend genug, deswegen ist das oberste Gebot: nur kein Stress und nicht entmutigen lassen wenn das Kind öfter gewickelt werden muss als geplant. Das ganze Leben ändert sich gerade.
Lieber ein paar Wegwerfwindeln im Schrank haben und diese an einem schlechten Tag nutzen als völlig frustiert alles komplett hinzuschmeißen.

Welche Stoffwindeln eignen sich für Neugeborene?

Im Grunde genommen gibt es jedes Stoffwindelsystem auch in winzigen Größen für Neugeborene.  Je nach Größe des Kindes können aber manchmal auch schon OneSize Stoffwindeln genutzt werden.
Oft zeigt sich erst nach der Geburt ob das Kind wirklich so groß/klein zur Welt gekommen ist wie vorher erwartet. Viele Eltern kaufen aber schon Wochen vorher alles ein um dann direkt bereit zu sein.

5 unterschiedliche Stoffwindelsysteme für Neugeborene:
  1. Erstmal genügend Mullwindeln plus Windelüberhosen als Nässeschutz zu besorgen. Mullwindeln sind preisgünstig und lassen sich später auch vielfältig noch anderweitig einsetzen.
  2. Bindewindeln mit Woll- und PUL Überhosen in Schlupfform benutzen. Die Bindewindeln lassen sich wunderbar in der Größe anpassen und sind sehr weich.
  3. Sofort ganz kleine Höschenwindeln in Größe 1 bzw. Newborn kaufen. Diese werden ca. 3-5 Monate passen und bis daher haben die Eltern genügend Erfahrung gesammelt welche Windeln sie weiterhin benutzen möchten. Auch für Höschenwindeln werden Überhosen als Nässeschutz benötigt.
  4. Mit Komplettwindeln (Pocketwindeln, All-in-One Windeln, All-in-Three Windeln etc) in einer Neugeborenengröße starten. Diese Windeln beötigen keine separaten Überhosen mehr. Allerdings sind diese Windeln die teuersten Versionen und müssen auch nach ca. 3-5 Monaten gegen größere Windeln einegetauscht werden.
  5. Stoffwindeln in einer sogenannten OneSize Größe besorgen. Diese Windeln decken meist den Größenbereich 3,5 kg bis ca. 15 kg ab und es werden im Laufe der nächsten 2 Jahre keine neuen Windeln mehr benötigt. Aber die OneSize Windeln haben auch Nachteile (siehe weiter unten).

Warum gibt es extra Windeln für Neugeborene?

Nachteile der OneSize Windeln: Neugeborene wiegen in vielen Fällen oft unter 3.500 Gramm. Sehr viele OneSize Stoffwindeln (mitwachsende Windeln) werden aber erst ab ca. 3.000 Gramm empfohlen, in den meisten Fällen sogar ab 3.5000 Gramm. Und selbst dann bedeutet es nicht das diese mitwachsenden Windeln einem zarten Neugeborenem richtig gut passen.
In vielen Fällen ist es so das besonders die Beinausschnitte nicht perfekt anliegen. D. h. hier kann es ganz oft dazu kommen das das Pipi einfach seitlich ausläuft und nicht von der Windel aufgesaugt werden kann. Das gleiche gilt natürlich für den Bauch/Rückenbereich.
Windeln die zu dick auftragen führen dazu das das Kind im Hohlkreuz liegt.
Ist die Windel viel zu groß passen in vielen Fällen die Strampler oder Bodies gar nicht mehr.

Vorteile der Neugeborenen Windeln: Windeln in einer Neugeborenen Größe oder aber auch einfache Windeln wie Mullwindeln der Größe 60x60 cm oder Bindewindeln oder kleine Prefolds lassen sich auch bei einem Neugeborenem wunderbar wickeln und anpassen. Kleine Mullwindeln können später auch als Zusatzeinlagen für z. B. Pocketwindeln verwendet werden.

Höschen- oder Komplettwindeln in der Newborngröße lassen sich zwar nicht lange zu nutzen (bis zum ca. 4. oder 5. Monat), aber dafür sitzen sie besser bei den kleinen, zarten Babies. Und sie können oft auch zu einem guten Preis wieder verkauft werden.

Wie ist das mit dem Nabelrest und einer Stoffwindel?

Viele haben Angst das der empfindliche Nabelrest durch eine Stoffwindel gereizt wird.
Stoffwindeln werden tiefer angelegt als Wegwerfwindeln. D. h. der Rand der Stoffwindel liegt ca. 1-2 Finger breit unterhalb des Bauchnabels.
Es gibt auch Überhosen oder Komplettwindeln in Neugeborenengrößen die eine Aussparung für den Nabelrest haben. Es ist aber auch durchaus in Ordnung eine Wollschlupfüberhose über dem Nabel zu haben. Die Wolle ist ja trocken, atmungsaktiv und temperaturausgleichend. Die saugende Windel - die mit dem Urin in Verbindung kommt - liegt ja ein Stück darunter.

Wie viele Windeln werden benötigt?

Neugeborene müssen sehr häufig gewickelt werden, das kann durchaus 8-10 mal am Tag sein.  Daher ist es sehr praktisch wenn wirklich ausreichend Stoffwindeln zur Verfügung stehen, damit nicht jeden Tag gewaschen werden muss. Das sind dann also ca. 20 -30 Windeln. Zu bedenken ist: je weniger Windeln - umso öfter muss gewaschen werden. Je dicker die Windeln sind - umso länger benötigen sie an Trockenzeit. 
 

5 Vorschläge für eine Erstausstattung mit Stoffwindeln für ein Neugeborenes:

  1. Bindewindeln: 25-30 Bindewindeln, 25-30 Moltoneinlagen, 2-3 Überhosen aus Wolle, 1-2 Überhosen aus PUL, Windelvlies, Windeleimer
  2. Mullwindeln/Faltwindeln: 20 Mullwindeln in 60x60 cm, 10 Mullwindeln in 70x70 cm, 10 Zusatzeinlagen, 2-3 Überhosen aus Wolle, 1-2 Überhosen aus PUL Windelvlies, Windeleimer oder Wetbag
  3. Prefolds: 25-30 Prefolds, 10 Zusatzeinlagen, 3-5 Überhosen aus Wolle/PUL oder Fleece die mit mit Klett/Knöpfen geschlossen werden, Wetbag, Windelvlies
  4. Höschenwindeln: 25-30 Höschenwindeln, 3-5 Überhosen (Wolle und / oder PUL), Windelvlies, Wetbag
  5. Komplettwindeln: 25 -30 Windeln, Windelvlies, Wetbag
Am günstigen sind natürlich Bindewindeln, Prefolds, Mullwindeln und andere Faltwindeln. Ich persönlich empfehle am liebsten Binde- oder Mullwindeln für den Anfang. Sie sind weich, lassen sich sehr gut rund um das Kind wickeln und bieten so einen sehr guten Auslaufschutz. Das Material ist weich, die Windeln lassen sich sehr gut waschen und trocknen vor allem sehr schnell. Dazu kommt noch der finanzielle Aspekt, diese Windeln sehr erstmal günstiger.Ich würde auch immer eine Wollüberhose für die Nacht nehmen, denn diese nehmen noch Feuchtigkeit auf und sind daher ein sehr guter Nässeschutz.
Wenn sich nach einigen Wochen das Familienleben und das Wickeln mit den Stoffwindeln erstmal einespielt hat, gibt es immer noch die Möglichkeit mit anderen Windeln den Stoffwindelvorrat zu erweitern.

Mekonium und Stoffwindeln

Das Mekonium (Kindspech) ist eine zähe Masse die das Baby in den ersten paar Tagen ausscheiden wird. Es ist fast schwarz, zäh und oft hinterlässt es Flecken auf den Windeln. Es gibt allerdings Eltern die berichten das sie keinerlei Probleme mit Flecken hatten. Auf jeden Fall kann die Windel mit Fleckenmittel behandelt werden und noch nass in der Sonne aufgehängt werden. Die Flecken sind dann entweder komplett weg oder nur noch leicht zu sehen. Oder es wird das Einweg-Windelvlies mit in die Windel gelegt, das hilft auch vorbeugend gegen die Flecken.


Muttermilchstuhl in der Stoffwindel

Muttermilchstuhl ist wasserlöslich, daher gibt es viele die den Muttermlichstuhl direkt beim Windelwechsel nicht von der Windel entfernen und die auch während der Vollstillzeit kein Windelvlies verwenden. Das Windelvlies wird nach der Benutzung weg geworfen.
Muttermilchstuhl hat einen leicht säuerlichen, an Quark erinnernden Geruch und viele empfinden diesen Geruch als nicht sehr unangenehm.