Herbsturlaub vom 17.-27.10
Paketversand wieder ab 28.10!

Windelfrei / Trocken werden

Wann werden Kinder trocken?

Das ist sehr unterschiedlich. Es gibt Kinder die mit ca. 2 Jahren zuverlässig Tag und Nacht keine Windel mehr benötigen, andere Kinder brauchen brauchen Nachts noch bis zur Einschulung eine Windel, manche noch länger und manche brauchen auch tagsüber länger eine Windel. Andere fangen erst mit 3 Jahren an Interesse für die Toilette zu zeigen, andere später.
Es ist sehr individuell und kommt immer auf das jeweilige Kind und die Umstände an. Gibt es Stress? Gibt es Veränderungen? Gibt es Krankheiten?


Was sind Trainerhosen?

Oft sind Trainerwindeln oder Trainerhosen einem Slip sehr ähnlich haben aber einen Saugkern der etwas Pipi aufsaugen kann. Diese Trainerhosen halten etwas Pipi auf, aber nicht komplett.
Der Sinn dieser Höschen ist, das die Kinder oft noch zu sehr ins Spiel vertieft sind und es zu spät realisieren das sie mal müssen. Bis sie es denn zur Toilette schaffen und sich ausziehen ist es oft zu spät. Hier kann dann die Trainerwindel helfen doch noch nasse Bekleidung zu verhindern.
Und oft merken die Kinder erst wenn sie das nasse Gefühl in der Trainerhose haben das sie müssen.

Was ist Windelfrei?

Dies ist ein Lebenskonzept das Eltern meist direkt ab der Geburt mit ihren Kindern praktizieren. Dabei werden die Kinder abgehalten. Entweder über extra kleinen Töpfchen (oft einem Asia-Töpfchen) oder dem Waschbecken, der Toilette.
Die Eltern lernen auf die kleinsten Signale ihrer Kinder zu achten und sie dann abzuhalten. Manchmal verwenden sie sogenannte Back-ups, das sind oft Einlagen die z. B. bei längeren Fahrten verwendet werden um das Pipi aufzufangen.
Wer mehr darüber erfahren möchten kann sich auf diesen Webseiten durchlesen: