Heilwolle (Bioland) 100g

Heilwolle (Fettwolle)  ist einmal gewaschene und gekämmte, unversponnene Schafwolle aus zertifiizierten Biolandbetrieben. Sie wird von Hand sortiert, mit Wichwasser gewaschen, an der Luft getrocknet und schließlich kardiert (gebürstet). 

So bleibt viel wertvolles Lanolin erhalten das die Haut pflegt.

Immer da wo Wärme als wohltuend empfunden wird, ist Fettwolle als Auflage sehr zu empfehlen wie z. B.

  • Nackenverspannungen
  • Gelenk- und Muskelschmerzen
  • Husten und Erkältungen.

Dafür wird die Wolle auf die Haut direkt aufgelegt und mit einem Tuch fixiert.

Der Hersteller empfiehlt Anwendung nur auf unverletzter Haut.

Hinweis: Bei empfindlichen Menschen die Wolle in naturbelassene, ungefärbte Seide oder Verbandmull packen. Fettwolle nicht bei Schafwollallergie anwenden. Fettwolle ist als Heilmittel nicht klinisch getestet und wissenschaftlich untersucht, die o. a. Anwendungen haben sich aber in der Praxis sehr bewährt.

Abgepackt im  100 g Beutel (für eine Windeleinlage barucht man 5-10 g)

Produkteigenschaften

Material: kbT / kbAkontrolliert biologische Tierhaltung oder kontrolliert biologischer Anbau , WolleWolle ist atmungsaktiv, temperaturausgleichend, kann ca. 30% des Gewichts an Feuchtigkeit aufnehmen.
Herkunft: Deutschland , EU

Preis:

7,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

79,90 EUR pro 1 Kilogramm

Heilwolle (Bioland) 100g

Heilwolle (Bioland) 100g