Imprägnierwachs für Überhosen aus Mikrofaser

Mit dieser speziellen Imrägnierung können undichte Stellen an Überhosen aus Polyester oft wieder abgedichtet werden. In vielen Fällen sind kleine Stellen an der Naht undicht, das lässt sich zumindest zeitweise beheben. Allerdings wird die Stelle nie wieder komplett in Ordnung sein, Sie müssen dieses Imprägnierwachs also immer wieder auftragen. Mit der Imprägnierpaste können undichte Stellen, z.B. an den Nähten von Überhosen aus Microfaser wieder abgedichtet werden.

Anwendung: einfach etwas Wachs auf die Nähte der Mikrofaserhosen strichen, mit dem Fön darüberpusten und dann das flüssige Wachs in die Naht einlaufen lassen. Beim Erkalten dichtet das Wachs die undichte Naht ab.

Das Wachs muss nach jedem Waschen wieder aufgetragen werden.

Zusammsetzung: Bienenwachs, Lanolin, Jojoba- & Sojaöl

Inhalt: 20 g

Preis:

2,30 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

11,50 EUR pro 100 Gramm

Imprägnierwachs für Überhosen aus Mikrofaser