Leider passiert es manchmal das der ein oder andere Plastiksnap an der falschen Stelle sitzt oder aus Versehen nicht das Gegenstück sondern z. b. 2 x Socket oder 2 x Studs angebracht wurden - das ist ärgerlich und man möchte diesen fest sitzenden Knopf gerne entfernen. Das klappt aber: ABER ACHTUNG: empfindliche Stoffe könnten leiden. Aber sie würden wahrscheinlich bei jeder Methode leiden.

Schritt 1:

Wahrscheinlich haben Sie in den meisten Fällen auf Ihrer Zange den Metallstift (Bolzen) für Snaps der Größe T3 / T5 befestigt. Dieser muss ausgebaut und gegen den dickeren Metallstift der Größe T8 ausgetauscht werden. Die Anleitung dafür finden Sie Die Anleitung dafür gibt es z. B. bei uns im Shop).

Hier der Vergleich der unterschiedlich dicken Metallstifte:

**Schritt 2: **

Hier ist jetzt der dickere Metallstift eingesetzt, der Gummistopfen wird jetzt nicht mehr benötigt:

Schritt 3:

Stellen Sie den falschen / defekten Snap senkrecht unter den Stift

ACHTUNG: dabei auf die Finger aufpassen!

im Schritt 4 pressen Sie die Zange zu und der Snap lockert sich entweder schon komplett oder zumindest teilweise.

Schritt 5:

Hier ist der Snap abgesprungen, es war nur ein Versuch notwendig. Eventuell müssen Sie es mehrmals probieren, dann drehen Sie den Snap mal etwas im Kreis um.

HINWEIS: da der Snap ziemlich abrupt abspringen kann, bitte vorsichtig sein und z. B. nicht auf Augenhöhe anderer Personen wie Kinder dieses durchführen.

Und jetzt können Sie einen neuen Snap anbringen.

Viel Erfolg, SB