KAM Snaps mit den großen KAM Pressen DK 93 oder 98 ist sehr einfach und ich zeige in dieser Anleitung wie das funktioniert:

Nachdem Sie die Presse aufgebaut haben, müssen Sie sich entscheiden ob Sie zuerst einen Stud oder Socket anbringen möchten. Dementsprechend befestigen den passenden Einsatz in den oberen Teil der Presse.

Für die DK 93 den Aufsatz einschrauben

Für die DK 98 den Aufsatz mit Hilfe eines Innensechskantschraubers befestigen.

Für beide Pressen wird unten der Aufsatz für den Cap (die glatte, runde Knopfseite) eingelegt. Bei der DK 93 kann dieser Aufsatz auch noch richtig festgezogen werden mit Hilfe eines etwas größeren Innensechskantschraubers.

Legen Sie nun auf den unteren Aufsatz einen Cap mit der Spitze nach oben. Das Gegenstück (Stud oder Socket) wird auf den oberen Teil gedrückt.

Legen Sie den Stoff dazwischen und ziehen diesen ein bisschen mit der einen Hand fest. Nun pressen Sie mit der anderen Hand den Hebel fest nach unten und lassen dann wieder los.

Der eine Knopf ist befestigt. Das gleiche dann mit dem Gegenstück durchführen : Aufsatz auswechseln, Cap unten einlegen, Stud oder Socket aufdrücken. Die Snaps sind richtig angebracht, wenn der spitze Dorn in der Mitte flach runtergedrückt ist

So einfach funktioniert das!

Tipp die Pressen immer auf eine stabile Ebene stellen, eventuell etwas tiefer als ein normaler Arbeitstisch.