Diese Nikolausstiefel habe ich vor ein paar Jahren gequiltet und genäht und die Kinder mögen sie immer noch. Heute hat unser Sohn beschlossen, das sie sich doch auch toll am Kamin machen würden – Recht hat er.

Dann müssen sie nur noch gefüllt werden.

Und wer noch welche machen möchte (geht ja auch für Weihnachten)

der kann sich die Anleitung bei der Missouri Quilt Star Company ansehen:Christmas Stocking

Dazu wird auch nur wenig Material benötigt:

  • Oberstoff aus Baumwolle (können auch Stoffreste sein die vorher zusammen gesetzt werden)
  • Volumenvlies für die Füllung
  • und nochmals Baumwollstoff für das Innenfutter

Auch das Volumenvlies kann aus Resten bestehen. Ich habe immer Vliesreste von meinen Quilts übrig. Ich lege diese Kante an Kante und nähe mit einem breiten Zick- oder einem Wabenstich die Stücke zusammen. So kann ich auch die Reste noch gut verwenden.

Um die Füllung in den Stiefeln dann nicht ganz im Schuh verschwinden zu lassen, habe ich noch etwas Füllwatte in die Schuhspitzen der fertigen Stiefel gestopft.

Viel Spaß beim Nähen und einen schönen Nikolaus! Sabine